SERIGRAFFEUR

THE GARDEN

MIT EINER EXKLUSIVEN IN SITU INSTALLATION 
UND DEN NEUESTEN POSTERN VON OLIVIA PILS


VOM 12. OKTOBER BIS ZUM 9. NOVEMBER 2013


Die Installation THE GARDEN spielt an auf den „Garten der Lüste“ von Hieronymus Bosch und ist Teil einer Serie von Installationen, die sich mit Konzeptionen von Gesellschaft beschäftigen, meist Dystopien wie sie in der Science-Fiction Literatur von A.Huxley oder J.G. Ballard beschrieben werden. In dieser neuen Arbeit wird dagegen nach dem Konzept der positiven Utopie gefragt. Wie sieht eine Welt aus, in der wir zu leben träumen? Sieht sie so aus wie bei „Der Herr der Ringe“? Hört sich das christliche Paradies nicht ungemein langweilig an? Der Garten (Garten Eden) ist in der Kulturgeschichte ein durchgängiges positives Motiv, in dem Menschen, Tiere und Pflanzen harmonisch miteinander leben....

Olivia Pils a.k.a. FAKE mistress is a composer, singer and artist from Berlin. In her pictures and prints she searches for the realms of beauty.
„I am interested in the concept of beauty or attractive and its contrary the grotesque and unattractive (which i think is far more interesting), but fully aware that beauty is a label depending on personality, society and culture. So I like to play with mostly figurative pictures and turn them into monsters, but beautyfull ones...“
www.fake-mistress.de

SERIGRAFFEUR

  G A L E R I E